Schriftgröß normal Schriftgröß normal
Portal für Senioren und Altenpflege

seniorfirst als App





Android app on Google Play
Hier Pflegeanbieter finden

Thematische Schnellsuche:

Das richtige Pflegebett - Wann ist die Anschaffung sinnvoll?

Das richtige Pflegebett ist wohl das wichtigste Hilfsmittel der stationären Pflege oder der ambulanten Pflege und gleichzeitig das zentrale Möbelstück in einem Pflegezimmer. Immerhin sind Pflegebedürftige oft im wahrsten Sinne des Wortes ans Bett gefesselt. Ein Pflegebett ist dabei nicht unbedingt günstig. Die Preise schwanken stark zwischen ein paar hundert Euro und hohen vierstelligen Beträgen.

Wenn Betroffene wegen einer Krankheit oder altersbedingtem Verschleiß in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt oder bettlägerig sind lohnt sich die Anschaffung eines Pflegebettes. Ein gutes Pflegebett macht das Aufstehen oder ins Bett gehen leichter und entlastet dabei auch die Angehörigen.

Worauf es bei einem guten Pflegebett ankommt

Verwechseln Sie das Pflegebett dabei nicht mit einem Seniorenbett. Ein professionelles Pflegebett erleichtert die tägliche Pflege, das "Umsteigen" in einen Stuhl oder Rollstuhl und sorgt mit verschiedenen Vorrichtungen für mehr Sicherheit der pflegebedürftigen Person. Das Pflegebett sollte so aufgestellt werden, dass die bettlägerige Person sehen kann, wer das Zimmer betritt. Kann man vom Bett aus auch aus dem Fenster sehen, ist das Pflegebett optimal aufgestellt.

Rollen mit Bremse, eine höhenverstellbare Liegefläche sowie verstellbare Kopf- und Fußteile, Seitengitter zum Schutz vor dem Herausfallen, Vorrichtungen zum Anbringen von Infusionsständern oder Urinbeuteln und ein Bettgalgen zum leichteren Aufrichten gehören bei einem guten Pflegebett zum Standard. Besonders geeignet sind Matratzen aus Latex oder Schaumstoff, die sich flexibel an den Lattenrahmen anpassen. Für dauerhaft Bettlägerige empfehlen sich Spezialmatratzen sowie Matratzenauflagen oder spezielle Kissen, die Druckgeschwüre vermeiden helfen. Achten Sie besonders auf die Qualität des verstellbaren Lattenrostes und scheuen Sie sich nicht vor einem kleinen Praxistest. Das Pflegebett sollte außerdem höhenverstellbar sein und möglichst Rollen haben. Moderne Pflegebetten sind meistens auch per Fernbedienung höhenverstellbar und lassen sich so auch von den Pflegebedürftigen selbst bedienen.

Was kostet ein Pflegebett? Die Preise für ein gutes Pflegebett sind sehr unterschiedlich. Der Grund ist die unterschiedliche Ausstattung und die Wahl der Materialien. Oft sind günstige Pflegebetten mit eingeschränktem Funktionsumfang ausreichend, aber im individuellen Einzelfall lohnt sich oft trotzdem in bessere Technik zu investieren. Überlegen Sie sich also vor dem Kauf genau, welche Anforderungen das Pflegebett erfüllen soll.

Durch das Mieten oder Ausleihen eines Pflegebettes lässt sich am einfachsten ausprobieren, welches Modell Ihren Anforderungen am besten genügt. Oft wird ein Pflegebett auch nur für einen bestimmten Zeitraum benötigt und der preiswertere Kauf aus zweiter Hand kann sich als durchaus sinnvoll erweisen.

Wer bekommt ein Pflegebett bewilligt?

Pflegebedürftige der Pflegestufen I, II oder III erhalten finanzielle Unterstützung beim Kauf eines Pflegebettes von der Pflegekasse. Dabei bleibt aber immer ein Eigenanteil von 10 Prozent bestehen. Bei Härtefällen übernimmt die Pflegekasse sogar die kompletten Kosten.

Gehbehinderte Menschen können ebenfalls ein Pflegebett erhalten, wenn dadurch ihre Selbständigkeit unterstützt wird und sie so beispielsweise allein vom Pflegebett in den Rollstuhl steigen können.

Die Kosten für das Pflegebett werden allerdings nur auf ärztliche Verordnung oder eine Empfehlung des Medizinischen Dienstes bewilligt. Ihr Sanitätshaus berät Sie gern darüber, was genau auf Ihrem Rezept stehen muss, damit Sie das gewünschte Pflegebett bekommen. Bestellen oder leihen Sie das gewünschte Pflegebett möglichst erst dann, wenn die Kostenübernahme geklärt wurde.

Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung und / oder geben Sie dem Text eine Bewertung.

Keine Kommentare vorhanden




Neuen Kommentar schreiben

Name:
E-Mail:
Bewertung:
Kommentar:

Sicherheitscode bitte in das nebenstehende Feld eintragen:
Sicherheitscode

Die meistgesuchten Städte

Ambulante Pflegedienste in:

Alten- und Pflegeheime in:

Pflegestützpunkte in:

Ambulante Pflege in Berlin
Ambulante Pflege in Hamburg
Ambulante Pflege in München
Ambulante Pflege in Köln
Ambulante Pflege in Frankfurt am Main
Ambulante Pflege in Stuttgart
Ambulante Pflege in Düsseldorf
Ambulante Pflege in Dortmund
Ambulante Pflege in Essen
Ambulante Pflege in Bremen
Ambulante Pflege in Dresden
Ambulante Pflege in Leipzig
Ambulante Pflege in Hannover
Ambulante Pflege in Nürnberg
Ambulante Pflege in Duisburg
Ambulante Pflege in Bochum
Ambulante Pflege in Wuppertal
Ambulante Pflege in Bonn
Ambulante Pflege in Bielefeld
Ambulante Pflege in Mannheim
Altenheime, Pflegeheime in Berlin
Altenheime, Pflegeheime in Hamburg
Altenheime, Pflegeheime in München
Altenheime, Pflegeheime in Köln
Altenheime, Pflegeheime in Frankfurt am Main
Altenheime, Pflegeheime in Stuttgart
Altenheime, Pflegeheime in Düsseldorf
Altenheime, Pflegeheime in Dortmund
Altenheime, Pflegeheime in Essen
Altenheime, Pflegeheime in Bremen
Altenheime, Pflegeheime in Dresden
Altenheime, Pflegeheime in Leipzig
Altenheime, Pflegeheime in Hannover
Altenheime, Pflegeheime in Nürnberg
Altenheime, Pflegeheime in Duisburg
Altenheime, Pflegeheime in Bochum
Altenheime, Pflegeheime in Wuppertal
Altenheime, Pflegeheime in Bonn
Altenheime, Pflegeheime in Bielefeld
Altenheime, Pflegeheime in Mannheim
Pflegestützpunkte in Berlin
Pflegestützpunkte in Hamburg
Pflegestützpunkte in München
Pflegestützpunkte in Köln
Pflegestützpunkte in Frankfurt am Main
Pflegestützpunkte in Stuttgart
Pflegestützpunkte in Düsseldorf
Pflegestützpunkte in Dortmund
Pflegestützpunkte in Essen
Pflegestützpunkte in Bremen
Pflegestützpunkte in Dresden
Pflegestützpunkte in Leipzig
Pflegestützpunkte in Hannover
Pflegestützpunkte in Nürnberg
Pflegestützpunkte in Duisburg
Pflegestützpunkte in Bochum
Pflegestützpunkte in Wuppertal
Pflegestützpunkte in Bonn
Pflegestützpunkte in Bielefeld
Pflegestützpunkte in Mannheim