Schriftgröß normal Schriftgröß normal
Portal für Senioren und Altenpflege

seniorfirst als App





Android app on Google Play
Hier Pflegeanbieter finden

Thematische Schnellsuche:

Pflegeversicherung - Vorsorgen für eine mögliche Pflegebedürftigkeit

Die Pflegeversicherung ist eine Sozialversicherung, welche die häusliche Pflege von Pflegebedürftigen absichert. Die Pflegeversicherung zählt in Deutschland zu den Pflichtversicherungen und betrifft demnach alle in Deutschland krankenversicherten Personen. Da jeder Mensch irgendwann auf Hilfe angewiesen sein kann, führte die Pflegeversicherung auch gleich eine breite Versicherungspflicht für alle gesetzlich und privat Versicherten ein.

Pflegeversicherung: Was deckt sie ab?

Die Pflegeversicherung zielt darauf ab:

  • die eigene Selbstversorgungsfähigkeit zu gewährleisten bzw. diese wiederherzustellen
  • die Kommunikation bei der Leistungserbringung zu verbessern
  • geistig und seelisch Behinderten, psychisch Kranken und geistig verwirrten Menschen Hilfestellung zu geben

Wie sichert mich die Pflegeversicherung ab?

Die Pflegeversicherung wird unterteilt in die gesetzliche Pflegeversicherung, die private Pflegeversicherung und in freiwillige Privatversicherungen (Pflegezusatzversicherung).

Gemäß des Pflegeversicherungsgesetzes ist die Pflegeversicherung der gesetzlichen Krankenversicherung angegliedert. Dies bedeutet, dass gesetzlich Versicherte keinen gesonderten Antrag zur Pflegeversicherung stellen müssen. Wer freiwillig gesetzlich versichert ist, kann wählen, ob er eine soziale oder eine private Pflegeversicherung abschließt. Privat Versicherte zahlen ihre Beiträge zur Pflegeversicherung bei ihrer privaten Krankenkasse ein.

Beiträge zur Pflegeversicherung

Die Beiträge zur Pflegeversicherung unterscheiden sich je nach beruflicher Situation der versicherten Person. Bei Erwerbstätigen beläuft sich der Beitrag derzeit auf 1,95% des Bruttolohns. Die Beiträge zur Pflegeversicherung werden jeweils zur Hälfte von Arbeitnehmer und Arbeitgeber getragen. Bei Rentnern gilt derselbe Beitragssatz, der zur Hälfte von der Rente abgezogen wird. Die Rentenversicherung trägt den restlichen Betrag. Bei Erwerbslosen wird der Beitrag zur Pflegeversicherung von der Bundesagentur für Arbeit übernommen.

Die Pflegeversicherungsleistungen, die von der Pflegekasse übernommen werden, werden im jeweiligen Fall individuell bestimmt. Je nach Umfang der Hilfsbedürftigkeit gibt es dabei verschiedene Pflegestufen. In allen Fällen wird dabei die häusliche Pflege der stationären Pflege vorgezogen. Dabei kann die soziale Pflegeversicherung oft nicht sämtliche Kosten der täglichen Pflege abdecken und Pflegebedürftige oder Angehörige müssen sich an den restlichen Kosten selbst beteiligen. Im Elften Buch des Sozialgesetzbuches (SGB XI) finden Sie alle wichtigen Regelungen zur Pflegeversicherung.

Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung und / oder geben Sie dem Text eine Bewertung.

Keine Kommentare vorhanden




Neuen Kommentar schreiben

Name:
E-Mail:
Bewertung:
Kommentar:

Sicherheitscode bitte in das nebenstehende Feld eintragen:
Sicherheitscode

Die meistgesuchten Städte

Ambulante Pflegedienste in:

Alten- und Pflegeheime in:

Pflegestützpunkte in:

Ambulante Pflege in Berlin
Ambulante Pflege in Hamburg
Ambulante Pflege in München
Ambulante Pflege in Köln
Ambulante Pflege in Frankfurt am Main
Ambulante Pflege in Stuttgart
Ambulante Pflege in Düsseldorf
Ambulante Pflege in Dortmund
Ambulante Pflege in Essen
Ambulante Pflege in Bremen
Ambulante Pflege in Dresden
Ambulante Pflege in Leipzig
Ambulante Pflege in Hannover
Ambulante Pflege in Nürnberg
Ambulante Pflege in Duisburg
Ambulante Pflege in Bochum
Ambulante Pflege in Wuppertal
Ambulante Pflege in Bonn
Ambulante Pflege in Bielefeld
Ambulante Pflege in Mannheim
Altenheime, Pflegeheime in Berlin
Altenheime, Pflegeheime in Hamburg
Altenheime, Pflegeheime in München
Altenheime, Pflegeheime in Köln
Altenheime, Pflegeheime in Frankfurt am Main
Altenheime, Pflegeheime in Stuttgart
Altenheime, Pflegeheime in Düsseldorf
Altenheime, Pflegeheime in Dortmund
Altenheime, Pflegeheime in Essen
Altenheime, Pflegeheime in Bremen
Altenheime, Pflegeheime in Dresden
Altenheime, Pflegeheime in Leipzig
Altenheime, Pflegeheime in Hannover
Altenheime, Pflegeheime in Nürnberg
Altenheime, Pflegeheime in Duisburg
Altenheime, Pflegeheime in Bochum
Altenheime, Pflegeheime in Wuppertal
Altenheime, Pflegeheime in Bonn
Altenheime, Pflegeheime in Bielefeld
Altenheime, Pflegeheime in Mannheim
Pflegestützpunkte in Berlin
Pflegestützpunkte in Hamburg
Pflegestützpunkte in München
Pflegestützpunkte in Köln
Pflegestützpunkte in Frankfurt am Main
Pflegestützpunkte in Stuttgart
Pflegestützpunkte in Düsseldorf
Pflegestützpunkte in Dortmund
Pflegestützpunkte in Essen
Pflegestützpunkte in Bremen
Pflegestützpunkte in Dresden
Pflegestützpunkte in Leipzig
Pflegestützpunkte in Hannover
Pflegestützpunkte in Nürnberg
Pflegestützpunkte in Duisburg
Pflegestützpunkte in Bochum
Pflegestützpunkte in Wuppertal
Pflegestützpunkte in Bonn
Pflegestützpunkte in Bielefeld
Pflegestützpunkte in Mannheim