Schriftgröß normal Schriftgröß normal
Portal für Senioren und Altenpflege

seniorfirst als App





Android app on Google Play
Hier Pflegeanbieter finden

Thematische Schnellsuche:

Gehirntraining: Bleiben Sie fit im Kopf

Gehirntraining

Gehirntraining oder Gehirnjogging ist ein Garant für geistige Fitness und dazu oft auch ein unterhaltsamer Zeitvertreib. Das Gehirn erfährt im Laufe unseres Lebens ständig neue Veränderungen. Dauernd entstehen neue Verknüpfungen zwischen einzelnen Nervenzellen, neue Informationen kommen dazu, werden verarbeitet, mit alten Informationen verglichen und neu strukturiert. Aber bereits mit dem 20. Lebensjahr sinkt die Fähigkeit unseres Gehirns, diese neuen Verbindungen herzustellen, die zu Beginn unseres Lebens für das Erwachsenwerden stehen. Mit ungefähr 70 Jahren macht sich die Abnahme von Verbindungen bei Gedächtnisleistungen bemerkbar und das sogenannte Gehirntraining ist ein idealer Weg, um rechtzeitig etwas dagegen zu tun.

Sind wir nicht manchmal alle etwas vergesslich?

Eine gewisse Altersvergesslichkeit ist in gewisser Weise normal. Vergesslichkeit bedeutet aber nicht automatisch auch den Abbau geistiger Fähigkeiten oder des Gedächtnisses. Ein alter Mensch kann blitzgescheit sein und trotzdem ständig etwas vergessen. Unsere Denkmaschine verlangt einfach ständig nach neuen Herausforderungen, Anregungen und Gehirntraining um zwischen den Nervenzellen neue Verbindungen bilden.

Gehirntraining um geistig aktiv zu sein

Was könnte also eine Herausforderung für Ihr Gehirn bedeuten und als Gehirntraining dienen? Neues zu lernen, aufzunehmen und zu verarbeiten natürlich. Neuen Anregungen könnten Reisen und das Lernen einer Fremdsprache oder eines Instrumentes sein. Bei diesen Aktivitäten bilden sich auf jeden Fall jedes Mal neue Verbindungen zwischen den Nervenzellen, welche die geistige Fitness fördern.

Die wichtigsten Faktoren um mit ein wenig Gehirnjogging auch im hohen Alter fit im Kopf zu sein:

1. Gesunde Ernährung

Man geht davon aus, dass eine gesunde Ernährung eine Alterung des Hirns verlangsamt. Vitamine und Omega-3-Fettsäuren, die sich vor allem in Fisch finden, sind dabei entscheidend.

2. Bewegung für den Kopf

Sport ist gut für das Gehirn. Vor allem Ausdauersport sorgt für eine verbesserte Durchblutung im Gehirn und soll sich einigen Studien zufolge auch positiv das Wachstum des Denkapparates beeinflussen.

3. Sozialkontakte

Nichts regt den Kopf mehr an wie Kontakt mit anderen Menschen und ein lebhafter Austausch von Meinungen. Ein gutes Gespräch ist das beste Gehirntraining und hält geistig jung. Seniorentreffs sind zum Beispiel eine gute Möglichkeit, um soziale Kontakte zu fördern.

4. Gehirntraining

Kreuzworträtsel galten lange als gutes Gehirntraining, neue Verbindungen scheinen sie im Gehirn aber nicht zu erzeugen. Das Zahlenrätsel Sudoku hat da schon bessere Chancen weil es das logische Kombinieren trainiert.

5. Spaß am Leben

Spaß ist für das Wachstum des Gehirns sehr wichtig. So lange Sie mit Vergnügen bei der Sache sind, tun Sie mehr für Ihr Gehirn, als sie denken.

Tipp: Links für Gehirntraining und Gehirnjogging

Gesellschaft für Gehirntraining e.V. - Deutschlands größtes Forum für geistige Fitness.
http://www.gfg-online.de/

Brain Fit Gehirnjogging
http://www.brain-fit.com/

Happy Neuron - Gehirntraining und Gehirnjogging
http://www.happyneuron.de/

Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung und / oder geben Sie dem Text eine Bewertung.

Keine Kommentare vorhanden




Neuen Kommentar schreiben

Name:
E-Mail:
Bewertung:
Kommentar:

Sicherheitscode bitte in das nebenstehende Feld eintragen:
Sicherheitscode

Die meistgesuchten Städte

Ambulante Pflegedienste in:

Alten- und Pflegeheime in:

Pflegestützpunkte in:

Ambulante Pflege in Berlin
Ambulante Pflege in Hamburg
Ambulante Pflege in München
Ambulante Pflege in Köln
Ambulante Pflege in Frankfurt am Main
Ambulante Pflege in Stuttgart
Ambulante Pflege in Düsseldorf
Ambulante Pflege in Dortmund
Ambulante Pflege in Essen
Ambulante Pflege in Bremen
Ambulante Pflege in Dresden
Ambulante Pflege in Leipzig
Ambulante Pflege in Hannover
Ambulante Pflege in Nürnberg
Ambulante Pflege in Duisburg
Ambulante Pflege in Bochum
Ambulante Pflege in Wuppertal
Ambulante Pflege in Bonn
Ambulante Pflege in Bielefeld
Ambulante Pflege in Mannheim
Altenheime, Pflegeheime in Berlin
Altenheime, Pflegeheime in Hamburg
Altenheime, Pflegeheime in München
Altenheime, Pflegeheime in Köln
Altenheime, Pflegeheime in Frankfurt am Main
Altenheime, Pflegeheime in Stuttgart
Altenheime, Pflegeheime in Düsseldorf
Altenheime, Pflegeheime in Dortmund
Altenheime, Pflegeheime in Essen
Altenheime, Pflegeheime in Bremen
Altenheime, Pflegeheime in Dresden
Altenheime, Pflegeheime in Leipzig
Altenheime, Pflegeheime in Hannover
Altenheime, Pflegeheime in Nürnberg
Altenheime, Pflegeheime in Duisburg
Altenheime, Pflegeheime in Bochum
Altenheime, Pflegeheime in Wuppertal
Altenheime, Pflegeheime in Bonn
Altenheime, Pflegeheime in Bielefeld
Altenheime, Pflegeheime in Mannheim
Pflegestützpunkte in Berlin
Pflegestützpunkte in Hamburg
Pflegestützpunkte in München
Pflegestützpunkte in Köln
Pflegestützpunkte in Frankfurt am Main
Pflegestützpunkte in Stuttgart
Pflegestützpunkte in Düsseldorf
Pflegestützpunkte in Dortmund
Pflegestützpunkte in Essen
Pflegestützpunkte in Bremen
Pflegestützpunkte in Dresden
Pflegestützpunkte in Leipzig
Pflegestützpunkte in Hannover
Pflegestützpunkte in Nürnberg
Pflegestützpunkte in Duisburg
Pflegestützpunkte in Bochum
Pflegestützpunkte in Wuppertal
Pflegestützpunkte in Bonn
Pflegestützpunkte in Bielefeld
Pflegestützpunkte in Mannheim