Schriftgröß normal Schriftgröß normal
Portal für Senioren und Altenpflege

seniorfirst als App





Android app on Google Play
Hier Pflegeanbieter finden

Thematische Schnellsuche:

Die barrierefreie Seniorenwohnung: Altersgerecht und eigenständig in den eigenen vier Wänden

Die barrierefreie Seniorenwohnung

Die Seniorenwohnung ist meistens dieselbe Wohnung, in der ein pflegebedürftiger Mensch die größte Zeit seines Lebens verbracht hat. Die Seniorenwohnung ist nicht nur "ein Dach über dem Kopf" sondern ein Ort der Geborgenheit und der persönlichen Erinnerungen. Natürlich möchten die meisten Menschen deshalb auch im Alter in ihrer Seniorenwohnung bleiben und im Zweifelsfalle durch "Betreutes Wohnen" und einen ambulanten Pflegedienst zuhause versorgt werden.

Um diesen Wunsch zu erfüllen, sollte man sich frühzeitig damit befassen, wie eine Seniorenwohnung altersgerecht und barrierefrei gestaltet werden kann um allen Eventualitäten vorzubeugen.

Betreutes Wohnen in der Seniorenwohnung - Wie Sie sich das Leben im Alter einfacher gestalten können

Die altersgerechte Seniorenwohnung sollte zum größten Teil barrierefrei oder zumindest barrierearm sein. Eine Seniorenwohnung mit Barrierefreiheit garantiert, dass Sie auch weiterhin in der vertrauten Wohnung bleiben können, wenn Sie irgendwann in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein sollten und womöglich auf einen Rollstuhl oder Rollator angewiesen sind. Dazu reduzieren sich in einer barrierefreien Seniorenwohnung die Gefahr zu stürzen und sich zu verletzen. Der moderne Wohnungsbau achtet schon länger auf Barrierefreiheit, aber gerade in älteren Gebäuden können Seniorenwohnungen ihre Tücken haben.

Barrierearme Wohnungen weisen folgende Merkmale auf:

  • Keine ebenerdigen Türschwellen und Räume, Gärten oder Balkons, die nur über Treppen oder einen Aufzug erreicht werden können.
  • Fenster, die auch im Rollstuhl einen Blick in die Außenwelt bieten.
  • Türrahmen, die breit genug für einen Rollstuhl sind.
  • Fenstergriffe, Schalter oder Regler für Licht oder Heizung sind auch im Sitzen zu erreichen.
  • Die Betten sind von allen Seiten zugängig um im Zweifelsfall die ambulante Pflege in der Seniorenwohnung einfacher zu gestalten.
  • Die sanitären Anlagen sind mit Haltegriffen ausgestattet. Zusätzliche Sicherheit schaffen eine erhöhte Toilette sowie eine Dusche ohne "Kletterkante" mit Sitzmöglichkeit und rutschfesten Fliesen.

Seniorenwohnungen - Übernimmt die Pflegekasse einen Teil der Umbaukosten?

Wenn die pflegebedürftige Person langfristig auf einen Rollstuhl oder Rollator angewiesen ist, sollte sie durchaus über den Umbau einer Seniorenwohnung nachdenken. Bedenken Sie, dass das Umbauen oft einfacher und billiger sein dürfte als das Umziehen.

Die Pflegekasse kann bei pflegebedingtem Umbau in der Wohnung einer pflegebedürftigen Person bis zu 2.557 Euro pro Maßnahme dazu dazuzahlen. Krankenkassen, Pflegeberatungen und Sanitätsfachgeschäfte informieren Sie genau, welche Kosten für den Umbau einer Seniorenwohnung im individuellen Fall übernommen werden.

Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung und / oder geben Sie dem Text eine Bewertung.

Keine Kommentare vorhanden




Neuen Kommentar schreiben

Name:
E-Mail:
Bewertung:
Kommentar:

Sicherheitscode bitte in das nebenstehende Feld eintragen:
Sicherheitscode

Die meistgesuchten Städte

Ambulante Pflegedienste in:

Alten- und Pflegeheime in:

Pflegestützpunkte in:

Ambulante Pflege in Berlin
Ambulante Pflege in Hamburg
Ambulante Pflege in München
Ambulante Pflege in Köln
Ambulante Pflege in Frankfurt am Main
Ambulante Pflege in Stuttgart
Ambulante Pflege in Düsseldorf
Ambulante Pflege in Dortmund
Ambulante Pflege in Essen
Ambulante Pflege in Bremen
Ambulante Pflege in Dresden
Ambulante Pflege in Leipzig
Ambulante Pflege in Hannover
Ambulante Pflege in Nürnberg
Ambulante Pflege in Duisburg
Ambulante Pflege in Bochum
Ambulante Pflege in Wuppertal
Ambulante Pflege in Bonn
Ambulante Pflege in Bielefeld
Ambulante Pflege in Mannheim
Altenheime, Pflegeheime in Berlin
Altenheime, Pflegeheime in Hamburg
Altenheime, Pflegeheime in München
Altenheime, Pflegeheime in Köln
Altenheime, Pflegeheime in Frankfurt am Main
Altenheime, Pflegeheime in Stuttgart
Altenheime, Pflegeheime in Düsseldorf
Altenheime, Pflegeheime in Dortmund
Altenheime, Pflegeheime in Essen
Altenheime, Pflegeheime in Bremen
Altenheime, Pflegeheime in Dresden
Altenheime, Pflegeheime in Leipzig
Altenheime, Pflegeheime in Hannover
Altenheime, Pflegeheime in Nürnberg
Altenheime, Pflegeheime in Duisburg
Altenheime, Pflegeheime in Bochum
Altenheime, Pflegeheime in Wuppertal
Altenheime, Pflegeheime in Bonn
Altenheime, Pflegeheime in Bielefeld
Altenheime, Pflegeheime in Mannheim
Pflegestützpunkte in Berlin
Pflegestützpunkte in Hamburg
Pflegestützpunkte in München
Pflegestützpunkte in Köln
Pflegestützpunkte in Frankfurt am Main
Pflegestützpunkte in Stuttgart
Pflegestützpunkte in Düsseldorf
Pflegestützpunkte in Dortmund
Pflegestützpunkte in Essen
Pflegestützpunkte in Bremen
Pflegestützpunkte in Dresden
Pflegestützpunkte in Leipzig
Pflegestützpunkte in Hannover
Pflegestützpunkte in Nürnberg
Pflegestützpunkte in Duisburg
Pflegestützpunkte in Bochum
Pflegestützpunkte in Wuppertal
Pflegestützpunkte in Bonn
Pflegestützpunkte in Bielefeld
Pflegestützpunkte in Mannheim